Samstag, 10. Dezember 2016

Nochmal hingeschaut #13/2016

Liebe Höhlenbesucher!

Heute ist wieder einmal eine meiner Lieblingsreihen dran, bei der es sich lohnt, sie ein weiteres Mal zu lesen.



Vielleicht kennt ihr sie ja oder setzt sie noch auf eure Weihnachtswunschliste ;)



Den ersten Teil dieser Reihe habe ich mir schon gleich kurz nach seinem Erscheinen im Sommer 2013 gekauft und auch gelesen. Band 2 folgte im März 2014 (Rezi), Band 3 im Oktober 2014 (Rezi). Ich muss sagen, dass alle 3 zwar keine Bestwertung von mir erhalten haben, aber dennoch sehr lesenswert sind. Mich faszinierte von Anfang an die Idee mit der Insel und das Mysteriöse an der Story. Zum besseren Verständnis kommt hier der Klappentext von Band 1 für euch:

Meine Schwester ist tot.
Seit vier Monaten und fünf Tagen.
Ermordet.
Heute habe ich eine E-Mail erhalten.
Von ihr.


Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt.

Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht.
Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln?
Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt?
Und warum sind sie alle tot?
Wer hat Megan umgebracht?
Und könnte Alice das nächste Opfer sein? Das Jenseits ist ein Strand und soziale Netzwerke wie Facebook gibt es auch für Tote.
(Quelle: Verlag)

Hört sich doch einfach klasse an, oder? Wie ich finde hat die Autorin durch den Soul Beach eine ganz besondere Atmosphäre erschaffen, die ich sonst noch in keinem anderen Buch "getroffen" habe. Ich kann euch diese Bücher nur ans Herz legen.

Ich möchte sie auf jeden Fall noch einmal lesen, weil mich die Idee und gerade auch die besondere Atmosphäre fasziniert haben. Über kleinere Schwachstellen kann man hinweg sehen, das Lesevergnügen ist trotzdem sehr hoch!

Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia!

    Ich mag ja vor allem die Gestaltung dieser Bücher. Der schwarze Buchschnitt ist total cool und irgendwie ein wenig unheimlich beim Lesen ^__^
    Und dann die schwarzen Palmen vorne drauf! Die passen perfekt zum schwarzen Papierrand (und zum Titel natürlich auch, Beach und so ;) ). Die Farben gefallen mir ja auch sehr, auch wenn das das einzige ist, was an den Covern von Band 1 bis hin zu 3 geändert wurde :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bianca,

    ich mochte die Reihe auch ganz gerne. Vor allen Dingen diese besondere Stimmung aufgrund der Insel fand ich klasse. Weniger gut fand ich, dass manche Dinge nicht wirklich aufgelöst wurden. Und ich wusste leider schon in Band 1 wer der Mörder war :-(

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Claudia,

    diese Reihe steht schon seit gefühlten Ewigkeiten in meinem Regal. Hast du wirklich noch Zeit, zu rereaden? :) Ich glaube, ich muss hier ganz bald mal reinlesen, denn es klingt schon sehr spannend.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen