Samstag, 26. November 2016

Nochmal hingeschaut #12/2016

Liebe Höhlenbesucher!

Heute habe ich wieder einen tollen Einzelband, der sich lohnt, noch ein weiteres Mal gelesen zu werden.



Dieser hier ist es!



Dieses tolle Buch habe ich im Januar 2016 gekauft und auch sofort gelesen. Es hat keine 3 Tage gedauert, da war es schon wieder durch! Natürlich wurde es auch das Höhlenbuch des Monats Januar, was ihr noch einmal hier nachlesen könnt. Das Buch war spannend, humorvoll und keineswegs platt. Die Figuren haben mir sehr gut gefallen und auch der Schreibstil war einfach nur wunderbar. Hier habe ich noch einmal den Klappentext für euch:

Alba will nur eins: endlich aus ihrem goldenen Käfig im Nordbezirk Londons ausbrechen. Als Tochter des mächtigsten Mannes des Landes ist ihre Zukunft jedoch längst vorherbestimmt. Die letzte Chance, frei zu sein, kommt in Gestalt eines jungen Diebes: Seven. Und der ist nicht nur total unverschämt, sondern auch Mitglied einer Straßengang, die mit gestohlenen Erinnerungen auf dem Schwarzmarkt handelt. Ausgerechnet ihm folgt Alba zum ersten Mal in den Süden. Doch in einer Welt, in der keine Erinnerung privat ist, bleiben auch Geheimnisse nicht lange verborgen. Geheimnisse, die Albas Leben für immer verändern, und Seven in tödliche Gefahr bringen. Die beiden müssen alles aufs Spiel setzen - ihr Leben … und ihre Liebe.
(Quelle: Verlag)

Ich muss dieses Buch einfach noch einmal lesen, weil ich beim ersten Mal einfach nur mitgerissen wurde und es mich total begeistern konnte. Ein wahres Überraschungsbuch, das auch noch einen wunderschönen Umschlag hat <3

Kennt ihr das Buch? Wie ist eure Meinung dazu ausgefallen?

Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Hey Claudia,

    ich kann mich noch sehr gut an deine mitreißende Rezi zum Buch erinnern. Deswegen habe ich es mir damals auch gekauft gehabt. Nur leider subbt es seitdem ^^

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Sandra,

      vielleicht hat es ja 2017 Chance vom SuB befreit zu werden;)

      LG:)

      Löschen