Montag, 3. Oktober 2016

Lesefestival lit.Love im November

Liebe Höhlenbesucher!

Im November, genauer gesagt am 12. und 13. November 2016 findet in München bei Random House die lit.Love statt. Wie sicherlich viele von euch habe auch ich eine Einladung zu diesem Event bekommen, kann aber leider aus privaten und organisatorischen Gründen nicht teilnehmen. :( Da es aber immer noch Tickets hierfür gibt, wollte ich diejenigen unter euch, die bisher noch nichts davon gehört haben, darauf aufmerksam machen.





Das Wochenende steht ganz im Zeichen von Liebe, Lesen und Leidenschaft und natürlich werden auch Autoren anwesend sein. Bettina Belitz, Sylvia Day, Adriana Popescu und Anne Freytag sind nur einige der insgesamt 20 Namen, die vertreten sein werden. Es wird Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und vieles mehr geben. Man hat die Möglichkeit, die Autoren hautnah zu erleben - ein Autogramm oder Foto ist sicherlich auch drin! Für Essen und Trinken ist gesorgt und ihr habt ebenfalls die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des Verlages zu schauen und vielleicht auch die Arbeit eines Lektors näher kennen zu lernen. Das hört sich für mich schon echt sehr interessant an!

Tickets könnt ihr hier erwerben und weitere Infos erhaltet ihr z.B. hier, unter #litlove2016 und hier. Als Blogger könnt ihr den Autoren ja in der lit.Lounge begegnen und könnt euch unter dieser Adresse info@litlove akkreditieren. 

Allen, die dabei sein können, wünsche ich jetzt schon einmal viel Spaß und ich bin wahnsinnig auf eure Berichte und Fotos dazu gespannt. Lasst mich nicht im Regen stehen!!! :D

Eure
Claudia
 

Kommentare:

  1. Hey liebe Claudia!

    Ich habe die Einladung auch erhalten und würde wirklich wahnsinnig gerne hingehen, aber München ist echt eine ganze Ecke entfernt von mir... leider! Gerade das Programm der lit.love hat einiges Interessantes zu bieten. Vor allem die Seminare klingen spannend, aber auch die Premierenlesung von Bettina Belitz zweitem Band der Diamantkrieger-Saga würde mich sehr interessieren

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, liebste Laura!

      Die Entfernung ist bei solchen Veranstaltungen für mich immer ein großes Problem. Wirklich schade, aber was soll man machen? Oh ja, Bettina Belitz mal bei einer Lesung erleben würde ich auch sehr gerne, auf die FBM kommt sie ja auch. Fährst du denn dahin? Ist wahrscheinlich von der Entfernung aber auch nicht viel besser, oder? Dann warten wir halt hier am Rechner im Trockenen und schauen uns die Bilder und Berichte der anderen an ;)

      LG:)

      Löschen