Samstag, 23. Juli 2016

Nochmal hingeschaut #5/2016

Liebe Höhlenbesucher!

Heute werde ich euch wieder eine meiner Lieblingsreihen vorstellen, bei der es sich lohnt, sie ein weiteres Mal zu lesen.



Es handelt sich um diese hier:



Maggie Stiefvater ist für mich auch eine begnadete Autorin, deren Bücher einfach absolut klasse sind. Über diesen Link kommt ihr zur Verlagsseite, wo ihr natürlich auch die Klappentexte zu den einzelnen Büchern finden könnt.
Vor 3 Jahren habe ich meine Rezi zu Wen der Rabe ruft veröffentlicht - lang, lang ist es her... Anfang Januar 2015 erschien dann meine Rezi zu Band 2 - an dem Buch habe ich ewig gelesen. Es lag wahrscheinlich an der langen Pause und dem Protagonistenwechsel, mit dem ich gar nicht klar kam. Im September 2015 dann Teil 3, der mir bisher am besten gefallen hat. Nun warte ich sehnsüchtig auf das Finale der Reihe, das bisher leider nur im Original erschienen ist. So sieht übrigens das Cover dazu aus:

 (Quelle: Amazon)

Doch etwas anders als die deutschen Cover, die mir wesentlich besser gefallen. :)

Ich möchte diese Reihe auf jeden Fall noch einmal vor Erscheinen des letzten Teils lesen, damit ich den Anschluss nicht verpasse und es mir nicht so ergeht, wie noch mit Teil 2. 

Kennt ihr die Reihe oder Maggie Stiefvaters andere Bücher? Wie findet ihr sie?

Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Huhu!

    "Nochmal hingeschaut" ist eine super Idee! :-) Und die Reihe möchte ich eigentlich auch schon länger lesen... Die deutschen Titelbilder sind einfach traumhaft! Normal lese ich Bücher immer gerne im Original, aber wenn die Titelbilder so viel schöner sind, greife ich dann doch zur deutschen Ausgabe.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Mikka! Ich nehme mir auch immer vor, die Bücher im Original zu lesen, aber oft schrecken mich die Cover und die Qualität der Bücher ab - da greife ich lieber zur deutschen Ausgabe. Ärgerlich ist es oft nur, wenn eine Reihe nicht vollständig ins Deutsche übersetzt wird...

      LG:)

      Löschen
  2. Hallo Claudia, :)
    ich mag die Reihe auch total. :) Ich habe allerdings bisher nur die ersten beiden Bände gelesen, weil ich mit dem dritten eigentlich warten wollte, bis es von Band 4 wenigstens einen Erscheinungstermin gibt. Ich lese die Bücher nämlich auch auf Deutsch. Ich hoffe sehr, dass der vierte Band noch übersetzt wird. Ich liebe diese Reihe nämlich sehr. :)
    Generell mag ich die Geschichten von Maggie Stiefvater sehr. :) Sie hat, auch wenn es natürlich übersetzt ist, einen tollen Schreibstil und interessante Ideen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Marina!

      Gerade weil die Übersetzung so lange auf sich warten lässt, werde ich alle Bücher wohl rechtzeitig noch einmal lesen. Ich hoffe ebenfalls sehr, dass es noch auf Deutsch kommt! Ja, sie ist einfach toll - da ändert sicherlich auch die Übersetzung nicht allzu viel dran;)

      LG:)

      Löschen
    2. Da hast du wohl recht. Nur einige sehen es ja so, dass die Übersetzung den Stil verändert. Deshalb habe ich es mit erwähnt.^^
      Solange es überhaupt noch übersetzt wird, ist mir auch egal, wann es kommt. :)

      Löschen
  3. Huhu liebe Claudia,

    von Maggie Stiefvater hat mir bisher nur "Rot wie das Meer" richtig gut gefallen. Die Mercy Falls Reihe fand ich gar nicht gut, die war mir auf jeden Fall zu langweilig.
    Und diese Reihe finde ich ganz gut, aber auch nicht herausragend.
    Hast du Rot wie das Meer schon gelesen?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, liebe Sandra!

      Ach, Mercy Falls habe ich geliebt!Dafür mochte ich Rot wie das Meer gar nicht und habe es gleich wieder abgestoßen. Hier mag ich die Grundidee sehr gerne.

      LG:)

      Löschen
    2. So unterschiedlich sind mal wieder die Meinungen :-) Die Idee mag ich hier auch gerne.

      Löschen
    3. Das stimmt wohl - anders wäre es ja auch wieder langweilig;)

      Löschen