Mittwoch, 1. Juni 2016

Höhlenbuch des Monats ... Mai 2016

Liebe Höhlenbesucher!

Für Mai gibt es auch wieder ein


Eigentlich sind es diesen Monat 2 Bücher - ich konnte mich nicht entscheiden... Das erste Buch ist der dritte Teil der Reihe, also achtung *Spoilergefahr* Das zweite Buch ist der Auftakt zu einer neuen Serie - viel Spaß damit!



Klappentext:

100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten: Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.
(Quelle: Amazon)

Von den ersten beiden Teilen war ich schon schwer begeistert, dieser konnte mich ebenso wieder einmal quasi vom Hocker reißen. Ich dachte ja wirklich, dass es sich hierbei um das Finale handelt, was man nach Beenden des Buches auch gut meinen könnte. Aber dann fand ich bei Amazon die Ankündigung von Teil 4 für Dezember 2016 im Original! Anhand des Klappentextes bin ich mir nun nicht so ganz sicher, denke aber, dass es sich noch um eine Erweiterung der Story handelt. Kann gut sein, kann aber auch in die Hose gehen - wir werden sehen. Vor allem mal abwarten, wann und ob überhaupt eine Übersetzung auf Deutsch zu erwarten ist.
Die Fernsehserie kenne ich nicht, habe aber auch kein Verlangen danach. Wie ich hörte, sollen sich Buch und Serie ja massiv unterscheiden. Ich bin glücklich und zufrieden mit den Büchern, die ich sicherlich irgendwann ein weiteres Mal lesen werde.

Kennt ihr die Bücher, die Serie oder sogar beides? Favorisiert ihr eines davon?


Und hier ist Höhlenbuch Nummer 2 für den Monat Mai:


Klappentext:

Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt … 
(Quelle: Amazon)

Ich habe die Chroniken der Unterwelt damals verschlungen (Teil 6 fehlt mir allerdings noch). Nun habe ich mit mir gehadert und gedacht, dass dieses Buch sicherlich wieder so ähnlich werden wird. Doch (zum Glück!) habe ich mich getäuscht und habe mich durch die 800 Seiten gelesen (ich hasse ja solche Schinken...). Ich habe es nicht eine Minute bereut, habe kein anderes Buch nebenbei gelesen und habe mich jeden Tag auf meine Lesezeit mit Lady Midnight gefreut! Wenn das mal nicht das Höhlenbuch schlechthin ist;)

Kennt ihr die Autorin? Wie haben euch die Bücher gefallen?

Eure 
Claudia



Kommentare:

  1. Huhu Claudia,

    ich muss noch Band 5 und 6 der Chroniken lesen. Spoilert man sich mit diesem Buch nicht zu sehr? Oder wird gar nicht so auf die Reihe eingegangen?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Sandra!

      Lies erst die Chroniken zu Ende!!! Hier kommen "alte" Charaktere wieder vor und es wird auch auf das Ende von Band 6 eingegangen. Ich habe Band 6 ja gar nicht, werde es mir aber irgendwann wohl doch noch anschaffen, um die Reihe einfach komplett zu haben. Aber wie es ausgeht, weiß ich durch die Lady schon.

      LG:)

      Löschen
    2. Lieben Dank für den wertvollen Tipp!
      Schade das du das Ende schon weißt :-(

      Löschen
    3. Ach, finde ich jetzt nicht ganz sooo schlimm, weil mir Band 4 und 5 nicht so gut gefallen haben, wie die 3 davor. :)

      Löschen
    4. Mir hat Band 4 auch nicht mehr so wirklich gefallen. Das ist auch der Grund dafür warum ich Band 5 und 6 noch nicht gelesen habe. Und natürlich weil sie so dick sind :-D

      Löschen
  2. Hallo Claudia :-)

    Sehr tolle Bücher. Ich hab aber beide noch nicht gelesen.. Ich muss gestehen.. Ich hab noch keinen der Schattenjäger Bücher gelesen :-(

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Jenny!

      Wenn dich die Story interessiert, kann ich sie dir nur ans Herz legen - es lohnt sich!

      LG:)

      Löschen
  3. Hey Claudia
    Ich muss mein Monatshighlight erst noch küren, aber irgendwie kann ich mich auch nicht so entscheiden. Na mal schauen ....
    Deine beiden Highlights habe ich beide noch nicht gelesen. Von "Die 100" liegt noch Band 1 auf meinem SuB und auf "Lady Midnight" habe ich schweren Herzens verzichtet, da ich erst einmal Die Chroniken der Schattenjäger lesen muss. Da liegen nämlich alle drei Bände auf meinem SuB. Schlimm ....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Favola!

      Fiel mir auch echt schwer dieses Mal...
      Die 100 kann ich ja wirklich nur empfehlen und die Chroniken auch. Aber hier muss man wirklich erst die 6 Bände lesen, sonst spoilert man sich in Lady Midnight zu sehr.

      LG:)

      Löschen