Sonntag, 24. April 2016

Neuzugänge #4/2016

Liebe Höhlenbesucher!

Es ist wieder einmal Zeit für  


Dieses Mal für den Monat April, der sich wirklich gelohnt hat - viel Spaß damit!



Der erste Neuzugang im April war Lil April – Mein Leben und andere Missgeschicke von Stephanie Gessner – äußerst passend;) Sehr lange hatte ich es schon im Auge (tat aber nicht weh) und nun habe ich es bei einem Bummel in den Ferien entdeckt und mitgenommen.

Durch diverse Renovierungsarbeiten kam ich mal wieder so richtig zum Ausmisten und habe mein Regal mit den auf mich wartenden Büchern von einer fast dreistelligen Zahl locker auf 15 reduzieren können! Getauscht, verkauft, verschenkt – ich fühlte mich hinterher wie befreit :D Meine Kids wurden gleich mit angesteckt und räumten auch ihre Regale. Den geldlichen Erlös habe zumindest ich in einige Mängelexemplare gesteckt, die auch schon ewig auf meiner Liste gestanden haben.

Einer dieser Schätze ist Rosen und Seifenblasen – Verliebt in Serie 1 von Sonja Kaiblinger. Von der Autorin kenne ich bisher nur die Kinderbücher Scary Harry, von denen meine Jungs so begeistert sind. Ich bin nun auch begeistert und kann es gar nicht erwarten, Teil 2 zu lesen!
Das andere Schätzchen ist Tuesday und der Zauber des Anfangs von Angelica Banks. Da es die Magellan-Bücher leider nicht als E-Books gibt, durfte das Buch in Printform in mein Regal ziehen.

Letzter Ferientag – Shoppingtag. Da hat mir mein Mann diese beiden tollen Bücher mitgenommen: Herzflattern mit Karamell von Erin Gough und Zwei wie Zucker und Zimt von Stefanie Gerstenberger und Marta Martin. Irgendwie steht dieser Monat voll im Zeichen der Süßigkeiten, oder?

Da ich momentan echt im Panem-Fieber bin, kam ich nicht drum herum, mir diese wunderbaren 3 Schätze zu bestellen. Ich hatte von meinem Mann in unserem Urlaub ja schon die Panem-Collection bekommen (<3<3<3), die neben den Blu-Rays ja auch das dicke Filmbuch enthält – mit unzähligen Fotos der Dreharbeiten und Hintergrundinfos! Nun durften auch noch diese Bücher in mein Regal einziehen, was mich jeden Tag ein bisschen glücklicher macht :)  




















So sieht mein Regal nun aus:


Hach ja <3<3<3


Ein Ausflug nach Büsum (wunderschön dort!) hat mir ganz spontan Traumprinz nach Rezept von Claudia Siegmann beschert. Hörte sich nach einer lockerleichten Story an – genau das Richtige momentan. Gelesen habe ich es auch schon, mehr dazu demnächst;)

Nachdem ich mindestens 7 Buchläden abgeklappert und nicht fündig geworden bin, habe ich mir endlich Zodiac – Der Weg der Sterne von Romina Russell bestellt. Teil 1 fand ich schon großartig! Ein wirklich anspruchsvolles Buch, das man nicht mal nebenbei lesen kann.

Und wie man sieht, durfte auch Lilien und Luftschlösser – Verliebt in Serie 2 von Sonja Kaiblinger mit einziehen. Liebe auf den ersten Blick bei dieser Trilogie – Band 3 ist bestimmt auch bald dran;)


Luzie & Leander von Bettina Belitz habe ich an einem wunderschönen Vormittag beim Shopping mit meinem Mann als Mängelexemplar entdeckt. Genau wie Harriet - Versehentlich berühmt. Mode wie ein glitzernder Goldfisch von Holly Smale passen beide Bücher sehr gut in mein derzeitiges Leseschema. Bloß nicht zu viel Ernsthaftigkeit, die hab ich im Alltag momentan schon echt genug...

Und eine Arvelle-Bestellung habe ich auch noch erhalten. Seit Februar unter neuer Leitung mit neuem Design musste ich den Shop doch einmal ausprobieren. Sie enthielt diese 4 wundervollen Bücher:


Profile - Die Prognose von Christy Seifert, Wie ich in High-Heels durch die Zeit stolperte von Mandy Hubbard, Der Fluch von Cliffmoore von Laura Foster und JUMP - Das Spiel von Eve Silver. Ich bin sehr gespannt, wie die Bücher sind und freue  mich auf jedes einzelne von ihnen!

Meine E-Books:



 Buchpost an einem Montag ist ja eh immer super – am ersten Montag im April erreichten mich gleich diese 3 Rezensionsexemplare aus dem Impress-Verlag: Forbidden Touch, Band 1 – Sieben Sekunden von Kerstin Ruhkieck, Spiegelstaub von Ava Reed und Hope & Despair, Band 1 – Hoffnungsschatten von Carina Mueller. Gelesen und rezensiert sind sie natürlich auch schon, was ihr hierhier und hier
noch einmal nachlesen könnt. Vielen Dank nochmals an den Verlag! 

Wie sah es bei euch im April aus? Habt ihr schon einmal radikal eure Regale ausgemistet?

Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Huhu liebe Claudia,

    hach sind das wundervolle Neuzugänge! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ach ja doch, bei der Verliebt in Serie Reihe! Denn ich liebe, liebe, liebe sie... und du ja jetzt anscheinend auch :-D Band 3 liegt hier schon griffbereit, aber leider haben noch ein paar andere Bücher Vorrang :-(
    Zwei wie Zimt und Zucker hatte ich auch schon in der Hand. Von daher warte ich gespannt auf deine Rezi.
    Und man merkt eigentlich fast gar nicht, dass du ein absoluter Panem-Fan bist :-D
    Die Zodiac Reihe möchte ich irgendwann ebenfalls lesen. Ich finde die Cover der Reihe richtig toll.
    Ahhh du hast dir "Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte" gekauft. Das Buch musst du unbedingt ganz schnell lesen! Ich habe nämlich bisher noch niemanden gefunden mit dem ich über das Buch diskutieren kann :-D Und mehr verrate ich dir jetzt auch nicht zu dem Buch ;-)
    Apropos Buchpost am Montag, heute kam dein wundervolles Paket bei mir an :-*
    Und nein, ich habe noch nie radikal mein Regal ausgemistet. Bei mir passiert das immer stückchenweise. Ich weiß auch nicht, ich kann mich immer nicht von so vielen Büchern auf einmal trennen. Total blöd ich weiß ^^

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du meine Güte ist der Kommentar lang geworden :-D Aber ich konnte mich bei diesen tollen Büchern einfach nicht bremsen ;-)

      Löschen
    2. Hey, liebe Sandra:)

      Ein Kommentar kann doch gar nicht lang genug sein;)
      Oh ja, mit der Verliebt-Reihe hat Frau Kaiblinger definitiv einen neuen Fan gefunden. Band 3 brennt mir ja schon unter den Nägeln, aber das gibt es nächsten Monat ja auch noch.
      Eine Rezi wird es zu keinem der neuen Bücher geben, es wird hier auf jeden Fall wieder ruhiger werden. Zwei wie Zimt und Zucker würde ich aber mit knappen 4 Katzen bewerten - ich war anfangs noch euphorisch, aber das flachte mit weiterem Storyverlauf echt ab. Vielleicht bin ich für das Buch doch schon zu alt? ;) Es ist ok, aber es gibt bessere.
      *grins* so war´s gedacht
      Die Zodiac-Reihe lohnt sich auf jeden Fall. Aber man muss echt am Ball bleiben, sonst verschwinden einige Zusammenhänge im Nirvana...
      Dann bin ich ja auf die Highheels noch gespannter. Lange wird es nicht ungelesen im Regal liegen bleiben!
      Ich kriege fürs Ausmisten immer so einen Flash und dann fliegt echt viel. Ist bei Kinderklamotten nicht anders. Und wenn wir schon einmal dabei waren... Ohne die ganzen Rezi-Exemplare komme ich auch wirklich mal dazu, alles andere zu lesen - was ja nun wirklich nicht mehr viel ist. Die 20 übersteige ich momentan noch nicht!

      GLG und einen sonnigen Tag - wir haben Hagel- und Schneeschauer :(

      Löschen
    3. Stimmt auch wieder :-D
      Lieben Dank für die Info zu "Zwei wie Zimt und Zucker". Ich denke, ich werde es mir nicht kaufen.
      Schade das es dann zu den Highheels keine Rezi geben wird, aber du musst mich dann wissen lassen wie du es fandest :-)
      Ich wünschte ich hätte auch nur so wenig Bücher. Ich knabbere jetzt an der 200er-Marke :-/
      Hagel- und Schneeschauer hatten wir gestern. Heute ist es sonnig und bewölkt.

      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
    4. Da sag ich dir auf jeden Fall Bescheid - ich habe ja deine E-Mail-Adresse:) Es lohnt sich einfach mit den Rezis nicht mehr hier und macht auch oftmals keinen Spaß mehr. Ich bin eigentlich wieder an dem Punkt wie vor einem Jahr angelangt... Na, mal schauen.
      Oh, 200 ist schon echt viel! Muss ja auch jeder selber wissen. Ich werde einfach nur nach einer Zeit echt unzufrieden und verfalle dann dem Ausmistwahn:D
      Das Wetter hört sich besser an. Wir haben wieder unsere Winterjacken und Handschuhe raus geholt... Und Sonntag ist schon Mai!

      GLG

      Löschen
    5. Das wäre super, wenn du mir per Mail schreibst :-)
      Ok, wenn das bloggen in Stress ausartet oder man nicht mehr so viel Lust hat, dann sollte man definitiv kürzer treten. Und du hast ja auch noch deine Familie die einfch an Nummer 1 kommt. Ich freue mich auf jeden Fall immer, wenn ich etwas von dir höre. Und jetzt haben wir ja die Mailadressen des jeweilig anderen ;-)
      So wirklich glücklich bin ich nicht über die 200. Ich kann mich aber auch nur schwer von der Masse der Bücher trennen. :-D
      Die Winterjacke habe ich heute beim spazieren gehen auch wieder gebraucht. Es musste dann natürlich auch gerade dann regnen, wenn ich unterwegs bin :-D
      Ja, das Wetter ist wirklich ziemlich krass. Und ich kann noch gar nicht glauben, dass bald schon Mai ist :-(

      GLG

      Löschen