Sonntag, 6. Dezember 2015

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel von Cornelia Funke



erschienen bei Dressler

Zum Inhalt

Vom echten und vom falschen Weihnachtsmann.
Was ist das schönste Weihnachtsgeschenk? Schöner als ein Computer oder ein meterhohes Puppenhaus? Das ist natürlich Schnee - aber den gibt es viel zu selten bei uns, genauso wie einen echten Weihnachtsmann. Kein Wunder, dass Ben dem gemieteten Weihnachtsmann im vergangenen Jahr den falschen Bart abgezogen hat. Kein Wunder .... oder doch eben ein Wunder! Denn vielleicht war es gar nicht der Weihnachtsmann, der die Wünsche der Kinder entgegengenommen hat. Vielleicht war es Waldemar Wichteltod, der sich als Weihnachtsmann ausgegeben hat. Vielleicht heißt der echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk, wohnt in einem Wohnwagen und hat ganz viele kleine Kobolde, die ihm helfen, die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Die echten Wünsche.
(Quelle: Verlag)


Zum Buch

Wir haben schon letztes Jahr das Winter-Weihnachtsbuch Hinter verzauberten Fenstern von der Autorin gelesen und fanden es richtig toll. Dieses Jahr bin ich auf dieses Schätzchen gestoßen, das uns in der Geschenkausgabe mit farbigen Bildern vorliegt.
Der Schreibstil hat uns erneut gut gefallen, die Sätze sind kindgerecht und nicht zu lang. Die Figuren der Geschichte wirken lebendig und authentisch. Sehr gut gefielen mir die verschiedenen Gefühle von Ben, der nicht immer nur ein strahlendes und wohlwollendes Kind ist. Auch Neid spielt bei ihm eine Rolle, was für ein Kind in dem Alter durchaus normal ist. So hat Cornelia Funke nicht nur perfekte Protagonisten erschaffen, sondern auch einige kleine Ecken und Kanten.
Die Zeichnungen sind farbig, was ich sehr ansprechend finde. Die Idee, dass einige Kinder die Möglichkeit haben, den Weihnachtsmann zu treffen, fand ich richtig toll. Die Autorin hat Niklas Julebukk nicht überzeichnet, auch er wirkte (wenn man das so sagen kann) äusserst authentisch. Für uns war es ein kleiner Ausflug in eine leicht fantastische Welt mit der Frage, ob es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Meine Kids glauben beide noch an ihn und darüber bin ich jedes Jahr wieder glücklich.

Für uns ist Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel die perfekte Einstimmung auf die Adventszeit und Weihnachten. Auch bin ich mir sicher, dass wir noch das ein oder andere Mal zu einer anderen Jahreszeit auf Ben, Julebukk und seine Helfer treffen werden ;) In dieser Geschichte geht es um Freundschaft, Staunen, Verstehen und den Glaube an das Unmögliche. Der Schreibstil von Cornelia Funke konnte uns allesamt wieder überzeugen und wir freuen uns, bald noch mehr Bücher von ihr in unseren Regalen unterbringen zu dürfen. Für dieses weihnachtliche Winterbuch vergebe ich 5 von 5 schwarzen Katzenbabies.


 Zur Autorin

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste und bekannteste deutsche Kinderbuchautorin. Heute lebt sie in Los Angeles, Kalifornien, doch ihre Karriere als Autorin und Illustratorin begann in Hamburg. Nach einer Ausbildung zur Diplom-Pädagogin und einem anschließenden Grafik-Studium arbeitete sie als freischaffende Kinderbuchillustratorin. Da ihr die Geschichten, die sie bebilderte, nicht immer gefielen, fing sie selbst an zu schreiben. Zu ihren großen Erfolgen zählen DRACHENREITER, die Reihe DIE WILDEN HÜHNER und HERR DER DIEBE, mit dem sich Cornelia Funke auch international durchsetzte. Ihre TINTENWELT-Trilogie eroberte weltweit die Bestsellerlisten. Jacob Reckless ist der Held ihrer neuesten Bestseller-Reihe, der SPIEGELWELT-Serie. Über 50 Bücher hat Cornelia Funke mittlerweile geschrieben, die in mehr als 40 Sprachen erschienen sind. Zahlreiche Titel wie z.B. HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI, HERR DER DIEBE, DIE WILDEN HÜHNER und TINTENHERZ wurden verfilmt. Aber auch in Preisen und zahlreichen Auszeichnungen spiegeln sich ihre Beliebtheit und ihr Einfluss wider.

© Dressler Joerg Schwalfenberg

Erst kürzlich erhielt die Autorin zwei weitere Auszeichnungen – den Bayerischen Buchpreis als Ehrenpreis für ihr Lebenswerk und den Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis.

Mehr Infos über die Autorin unter www.corneliafunke.de

 © LWL Albermann

 © LWL Gerharz

ab 8 Jahren
176 Seiten
ISBN 978-3-7915-0461-2
Preis:12,90 Euro

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen