Montag, 22. Juni 2015

*Kurzrezi* Diebin deiner Träume von Jana Goldbach




erschienen bei Bittersweet

Der Klappentext

Tagtraumhaft – Sommerdunkel – Knisterschlaf ...

Kate spart auf ein heißbegehrtes VIP-Ticket für ihr Lieblingsfestival. Das Geld dafür verdient sie mit einem ungewöhnlichen Job: Sie stiehlt die Träume anderer. Jonas‘ Traum verändert jedoch alles. Aus einem harmlosen Auftrag wird ein gefährlicher Kampf um sein Herz.


Meine Kurzrezension

Bitter Sweets  steht für grosse Gefühle in kleinen Portionen. Diese Short-Novelle der bittersüßen Kurzromane war der erste Leckerbissen in diesem Sommer für mich.

Das Cover ist wieder ganz im Bitter Sweet-Stil – rund, zarte Farben und wenig Motiv. Mir gefallen diese Cover wirklich ausnahmslos gut, da sie nie überladen wirken.
Die Story hat mir sehr gut gefallen. Sie ist romantisch, aber nicht kitschig. Sie ist spannend, aber nicht zu actionreich. Für mich ist es bei diesen E-Shorts äusserst wichtig, dass die Story wirklich gut erzählt in so wenige Seiten passt. Und genau dies hat Jana Goldbach mit „Diebin deiner Träume“ sehr gut hinbekommen!
Der Schreibstil ist flüssig, Tippfehler sind nicht weiter erwähnenswert, da ich von der Story sehr gefangen genommen wurde. Kate ist eine sympathische Protagonistin, die ihren Job als Traumfängerin toll macht. Ihre Freundin Helen mochte ich auch recht gerne, steht sie Kate doch jederzeit zur Seite. Jonas hat ein richtig großes Ego, was aber auf mich nicht unsympathisch wirkte, sondern mit einer Prise Humor abgemildert wurde.
Die Darstellung des Traumdiebstahls und die verschiedenen Traumlevel fand ich toll erklärt und genau auf den Punkt gebracht.

Jana Goldbach konnte mich mit ihrer E-Short komplett überzeugen und in eine fantasievolle Welt der Träume entführen. Die Liebe kommt hier auch nicht zu kurz, was mir gut gefiel. Die junge Protagonistin nimmt für ihr Ziel einiges auf sich und trifft in Jonas´ Träumen auf das Unerwartete. Die Lösung des Problems empfand ich als logisch und keinesfalls übertrieben dargestellt. Eine sehr gute Mischung aus Spannung, Liebe und Humor erwarten den Leser in „Diebin deiner Träume“, für Fans von Kerstin Gier auf jeden Fall das Richtige für den Sommer! Ich vergebe ganz klar 5 von 5 möglichen schwarzen Katzen.


 Die Autorin

Jana Goldbach, geb. 1986, ist ausgebildete Mediengestalterin und Kauffrau für Bürokommunikation. Wenn sie nicht gerade arbeitet oder schreibt, widmet sie sich ihrer zweiten großen Leidenschaft - dem Zeichnen. Inspiration findet sie nahezu überall, vor allem aber am Strand. Dort wo sich Wind und Wellen treffen, schlägt oft die Geburtsstunde neuer kreativer Ideen.

E-Short
ab 14 Jahren
98 Seiten
ISBN 978-3-646-60149-7
Preis: 1,49 Euro

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an den Verlag, der mir dieses zuckersüße E-Short zur Verfügung gestellt hat!

Kommentare:

  1. Hey :)
    Wie lustig, ich habe heute auch eine Rezi zu "Diebin deiner Träume" gepostet. Mir hat es auch sehr gut gefallen. Ich bin ein totaler Fan der BitterSweets und bin von dem Monat sehr begeistert.
    Eine schöne Rezi ist das übrigens :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Levenya:)

      Ich wollte die Rezi eigentlich schon letzte Woche online stellen, aber irgendwas kam immer dazwischen;)
      Dankeschön!

      LG:)

      Löschen
  2. Huhu :)
    Ich habe noch keine von den neuen Bittersweets gelesen, aber Diebin meiner Träume war bisher von allen neuen mein Favorit. Bin selbst auch riesiger Fan der Bittersweets. Das hier wird wohl der erste, den ich lese. Sehr schöne Rezi.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Anni-chan:)

      Die sind auch toll, gerade noch so als Betthupferl, wie ich finde.
      Dankeschön!

      LG:)

      Löschen