Montag, 8. Dezember 2014

Adventskalender Tür Nummer 8

Hallo, meine Lieben!

Auch an diesem Montagmorgen gibt´s bei mir wieder ein Türchen zu öffnen. Heute habe ich für euch Märchen und Geschichten ausgesucht, die ich als Kind sehr gerne in der Weihnachtszeit gelesen habe - es sind aber auch die Lieblingsgeschichten meiner Kids dabei. Viel Spaß!


Das Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans-Christian Andersen

 Quelle: Amazon

Ach, was fand ich diese Geschichte immer traurig und schön zugleich! Ich habe zwar keine einzelne Ausgabe so wie hier abgebildet, aber in den meisten Märchenbüchern findet man diese Geschichte wieder. Sehr alt, aber auch heute noch sehr schön.

Schneeweißchen und Rosenrot

 Quelle: Amazon

Auch dieses wunderschöne Märchen von den Gebrüdern Grimm mochte ich immer sehr gerne. Es hat zwar nun rein gar nichts mit Weihnachten zu tun, aber ich verbinde Adventszeit immer mit Märchen. Dieses gehört auch dazu.

Frau Holle

 Quelle: Amazon

Bei Frau Holle kommt ja schon etwas mehr Weihnachtsstimmung auf:) Wieder ein Märchen, das meine Kindheit begleitet hat. Obwohl ich ja auch heute sagen muss, dass die Märchen zum größten Teil wirklich grausam sind. Meine Kids haben auch einige gehört, aber so ganz wohl ist ihnen dabei nicht...

Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
 
 Quelle: Amazon

Ja, natürlich darf die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens nicht fehlen. Ich muss gestehen, dass ich diese traditionelle Form der Geschichte nicht gelesen habe - bei mir gab es als Kind die Geschichte verpackt in einer Dagobert Duck-Comic-Version. Aber es ist ja auch völlig egal, die Geschichte ist ja dieselbe. Ich fand Comics früher sehr toll, da durfte Dagobert als Scrooge natürlich nicht fehlen!

Meine Kids hören lieber Geschichten von Weihnachten. Neben Kokosnuss, Benjamin Blümchen, Greg oder auch Conny hören sie gerne diese Geschichte hier:

Wichtelweihnacht von Edith Jentner

Quelle: Amazon

Wir haben diese Wichtelweihnacht in einem großen Buch, in dem alles mögliche drin ist. Von Gedichten und Liedern über Rezepten und Geschichten bis hin zu Bastelideen. Ein wirklich tolles Buch, das immer schon im November herausgekramt wird:)

Und diese darf natürlich auch nicht fehlen:
 
Uns ward ein Kind geboren
 
Quelle: Amazon

Wir sind nun gar nicht so, dass wir zur Kirche gehen oder unsere Kids gläubig erziehen. Sie werden ihren Weg schon finden und können selbst entscheiden. Doch diese Geschichte gehört für mich und auch für meine Jungs zu Weihnachten schon fest ins Programm.

Das waren unsere Geschichten, die jedes Jahr wieder aus dem Regal gekramt werden. Was mögt ihr an Märchen gerne? Oder mögt ihr gar keine Märchen? Lest ihr in der Adventszeit andere Lektüre als sonst im Jahr und was mögen eure Kids gerne? Wie jeden Tag freue ich mich auf eure Antworten und bin sehr gespannt:)
 







Kommentare:

  1. Huhu Claudia =)

    Ich lese in der Adventszeit die gleichen Bücher wie das ganze Jahr über auch. Ich muss übrigens gestehen, dass ich die Weihnachtsgeschichte von Dickens nur vom Hörensagen kenne *schäm*

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Anja:)

      Ach, man muss ja auch nicht immer alles kennen, oder? ;) Bei uns stehen hauptsächlich die Kinder auf diese Geschichten, ich selbst lese auch gerade das, was mir in die Finger kommt:)

      LG:)

      Löschen
  2. Mit Schneeweißchen und Rosenrot konnte ich noch nie etwas anfangen ^^ Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens habe ich einmal im Fernsehen gesehen und die hat mir total gefallen :)

    LG Mila :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Mila:)
      Als Verfilmung habe ich die Weihnachtsgeschichte noch gar nicht gesehen, aber vielleicht dieses Jahr. Läuft ja alle naselang an Weihnachten, denke ich. Die traditionelle kenne ich in sofern ja auch nicht, eben nur die Mickey Mouse Version:)

      LG:)

      Löschen
    2. Mickey Mouse oder Dagobert Duck? Ich habe sie auf jeden Fall animiert (glaube ich zumindest :D) da gesehen und sie war einfach toll.

      LG :)

      Löschen
    3. Ach, Dagobert natürlich! Habe ich oben ja auch geschrieben... Bin schon ganz wirr im Kopf - ist ja Montag;) Ich schau mal, was Weihnachten so im TV läuft.

      LG:)

      Löschen
    4. Hihi, habe mich schon gewundert - mit Mickey Maus wäre das schon sehr komisch ^^

      Ich glaube, es laufen ganz tolle Dinge - "Kevin allein zu Haus" ist glaube ich auch dabei :D

      Löschen
    5. Das stimmt wohl *lach* Montags bin ich nicht mehr ganz zurechnungsfähig ab einer gewissen Uhrzeit...;)
      “Kevin“ mag ich überhaupt nicht. Ich muss mir die Tage mal die TV-Zeitschrift vornehmen. Irgendwas wird schon dabei sein :D

      Löschen
    6. Ehrlich gesagt, habe ich noch nie einen Kevinfilm gesehen ^^

      Auf jeden Fall kommen tolle Filme - immer an Weihnachten. Und es kommt mindestens zwei Mal "Drei Nüsse für Aschenbrödel" :)

      Löschen
    7. Den Film kenne ich dafür noch gar nicht - das ist ja jetzt die Gelegenheit:) Übrigens wird es übermorgen hier bei mir auch noch um Filme an und über Weihnachten gehen - da haben wir bestimmt auch wieder genug Redestoff :D

      Löschen
    8. Echt nicht? Ja, ganz bestimmt :D

      Löschen