Freitag, 12. September 2014

[TAG] Liebster Award Teil 2

Hallo, meine Lieben!
Lange Zeit war´s relativ ruhig bei mir, was TAG´s angeht, jetzt kommt schon der zweite innerhalb einer Woche. Ich habe ihn zwar schon einmal gemacht, aber da ich die Fragen sehr interessant fand, mache ich einfach noch einmal mit:) Nominiert wurde ich von Kathy, Sandra und Mika von Bücher lieben und erleben - vielen Dank dafür!
 Die REGELN:

2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

 Und hier kommen die Fragen von den Dreien:

1. Was macht dir mehr Spaß: Blogs lesen oder schreiben?
Ich würde sagen, beides. Es ist immer interessant zu sehen, was die anderen auf ihren Blogs veröffentlichen, aber gleichzeitig macht es mir auch Spaß, meine Beiträge für euch zu schreiben:)
 
2. Welches Genre liest du am häufigsten?
Ich lese fast ausschließlich Jugendbücher, Fantasy und Dystopien. 
 
3. Wer ist dein Lieblingsautor?
Ach, da gibt es sooo viele... Um einige zu nennen: Kerstin Gier, Rainer Wekwerth, Maggie Stiefvater, Jennifer Benkau, Kim Winter, Kim Kestner, Jana Oliver, ...
 
4. Was sagt dein Bekanntenkreis dazu, dass du einen Blog hast und viel liest?
Da muss ich gestehen, dass es außer meinem Mann und meiner Mutter eigentlich keiner weiß. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Menschen, die keine Bücher mögen (warum auch immer...) es überhaupt nicht nachvollziehen können und mich daher oft belächeln. Deshalb halte ich mich da zurück und tausche mich lieber im Internet mit Gleichgesinnten aus!
 
5. Welche Art von Beiträgen schreibst du am liebsten?
Eigentlich alles. Ich freue mich jede Woche auf verschiedene Aktionen, die ich rechtzeitig vorbereite, aber auch Rezis schreiben macht Spaß. Jedenfalls meistens;) Wenn ich mal nicht so den Draht habe, artet es schon wieder etwas in Stress bei mir aus...
 
6. Liest du in anderen Sprachen z. B. Englisch? Wenn ja, liest du lieber auf Englisch oder Deutsch?
In meiner Thriller- und Krimizeit habe ich viel auf Englisch gelesen und mochte es auch sehr gerne. Bei den ganzen Fantasygeschichten habe ich mich bisher noch nicht getraut, aber vielleicht kommt das noch:)
 
7. Was hast du außer dem Lesen und Bloggen noch für Hobbys?
Ich fotografiere gerne, gehe gerne ins Kino und höre gerne Musik. Einen großen Teil meiner Zeit beanspruchen meine 2 Kids, denen ich soviel Zeit wie möglich zukommen lasse.
 
8. Besitzt du einen Ebook-Reader?
Ja, ich habe einen Kindle Fire HD, weil er für zwischendurch und gerade im Urlaub sehr praktisch ist. Ein gedrucktes Buch wird er aber nie für mich ersetzen können.
 
9. Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
Wie gesagt, mag ich Jugendbücher, Fantasy und Dystopien am liebsten seit knapp 3 Jahren. Da mag ich alle 3 sehr gerne, keines bevorzugt.

10. Gibt es ein Genre an das du dich bislang noch nicht rangetraut hast?
Wenn einmal kurz keinmal ist, dann ja *lach* Historische Romane sind nun so gar nicht mein Fall. Ich hatte es mit einem Buch dieses Jahr einmal ausprobiert, aber das gefiel mir eher nicht so gut. Ich werde es auch dabei belassen.
 
11. Liest du lieber dünne (bis 350 Seiten) oder dicke (ab 350 Seiten) Bücher?
Definitiv lieber dünne! Ich habe natürlich auch dickere, aber manchmal ist die Lust schon vorweg verschwunden, von daher beschränke ich mich eher auf die dünneren. Wenn mich aber ein Buch natürlich wahnsinnig interessiert und auch noch von einem Lieblingsautor ist - dann spielt die Seitenanzahl keine Rolle:)

Puh, geschafft! Jetzt darf ich ja noch taggen, was ich aber jedem selbst überlassen möchte. Ich fand die Fragen sehr gut und auch mal anders, von daher: Traut euch, Leute und macht diesen TAG!!! :D

Kommentare:

  1. Huhu!
    Da waren wirklich tolle Fragen dabei :)
    Welches historische Buch war das denn, was du ausprobiert hast? Das war bestimmt das falsche - es gibt wirklich sooooo tolle historische Romane ... und auch historische Krimis. Vielleicht wäre das eher was, wenn du früher auch schon Krimis mochtest?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, meine Liebe!
      Ich habe vor einigen Monaten "Die letzte Jüdin von Würzburg" von Roman Rausch gelesen, aber das war absolut nicht meins. Obwohl es gut geschrieben war und alles, aber mich konnte es in sofern nicht auf den Geschmack bringen. Ich denke, dass es da (wenigstens zur Zeit) gaaaanz viele andere tolle Bücher aus anderen Genres gibt, die mich eher begeistern:) Aber sonst weiß man ja nie;)

      LG <3

      Löschen
  2. Wie schön! Du wurdest auch von diesem TAG "erwischt"! :)
    Ich muss die Fragen auch noch beantworten ;)
    Und das witzige ist ja, dass meine Antworten ähnlich ausfallen werden! :D Bei mir weiß z.B. auch nur meine Familie, dass ich einen Blog hab und wenn ich nicht gerade lese oder blogge sind Kino oder Musik meine 2. Wahl ;) Wobei ich ja leider nicht zwei so süße Kids habe, wie du (noch nicht! was nicht ist, kann ja noch werden ;) ). Und als Lieblingsautor nennst du auch noch zuerst Kerstin Gier <3 Juhu! Die mag ich ja auch sooo gerne (vor allem, seit ich einmal auf einer Lesung bei ihr war <3). Ich glaube, wenn ich den TAG mache, schreibe ich einfach jedes Mal "Siehe Claudia" ;D
    Einen ganz wundervollen Restabend <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist dann ganz praktisch:) Ist aber schon komisch, dass wir so übereinstimmen, oder? Gesucht und gefunden *grins*
      Naja, Kinder können ja sicherlich noch kommen, wenn du nicht gerade schon Ü45 bist ;) Den richtigen Zeitpunkt gibt´s dafür zwar nie, aber irgendwie doch - ganz merkwürdig. Wirst du schon dann noch sehen:)

      Hab einen schönen Samstag <333

      Löschen
    2. ;) du hast ja auch hellgesehen, welches Buch in einer meiner Arvelle Bestellungen war ;D Aber ganz eindeutig ist das ein Fall von Topf und Deckel! *g*
      Nee, nee Ü45 bin ich nicht :D Ich bin so knapp über die Hälfte von 45 ;) Aber erstmal bräuchte ich wohl einen Mann, bevor ich den Schritt mit den Kindern angehen kann...wobei...wer weiß, vielleicht krieg ich die Reihenfolge ja auch anders rum hin? :D
      Danke <3 Dir morgen einen erholsamen Sonntag <333

      Löschen
    3. Dann hast du ja noch Zeit:) Ach, man muss ja nicht immer nach der Reihenfolge gehen - anders sein ist doch auch nett;)

      Dir auch einen tollen Sonntag <333

      Löschen