Donnerstag, 28. August 2014

Top Ten Thursday #171 - Mein erstes Mal dabei!

Hallo, meine Lieben!

Heute mache ich das erste Mal bei dieser durchaus interessanten Aktion mit und schau einfach mal, wie es mir gefallen wird:)

Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Das Thema heute lautet:

 10 Bücher, deren Titel aus nur einem Wort besteht

Hier habe ich mal einige meiner Lieblingsbücher aufgelistet, die ich früher so gelesen habe:
Grabesgrün von Tana French war mein erstes Buch von der Autorin und ich war begeistert. Und das, obwohl es sehr dick ist. Ein wirklich toller Krimi!
Amokspiel von Sebastian Fitzek war auch von ihm mein erstes Buch, seitdem war ich Fan! Ein ausgeklügeltes Buch, das einfach mal anders war:)
Ritualmord von Mo Hayder ist schon der dritte Fall ihrer Jack Caffery-Reihe, die ich auch geliebt habe! Nicht jedes ihrer Bücher ist mit diesem Ermittler, aber alle Bücher fand ich einfach nur genial!
Todsünde von Tess Gerritsen ist ebenfalls der dritte Fall ihrer Rizzoli/Isles-Reihe, die ich über alles geliebt habe! Eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen, die ich auch heute noch lesen würde:) Ich muss auch sagen, dass die Fernsehserie (meiner Meinung nach) überhaupt nicht an die Bücher ranreicht. Angefangen schon bei den verdrehten Charakteren...
Knochenfunde von Iris Johansen ist, wenn ich mich nicht irre, auch der dritte Fall von Eve Duncan. Auch hier war es für mich Liebe auf den ersten Satz, eine Top-Autorin, die im Regal nicht fehlen dürfte!

Hier nun die Jugend- und Fantasybücher, die ich seit Ende 2012 lese:

Zuerst geht es los mit Starters von Lissa Price, das ich wirklich ganz toll fand. Ein gelungener Dilogieauftakt.
Kann man schlecht erkennen, aber es ist Speechless von Hannah Harrington. Ein wirklich überaus tolles Buch, das man kennen sollte:)
Ein wunderschöner Zeitreiseroman und Auftakt der Dilogie ist Timeless von Alexandra Monir. Meine Rezi findet ihr hier.
Underworld von Meg Cabot ist der zweite Teil der Trilogie und wesentlich besser geschrieben als noch Teil 1 "Jenseits". Meine Rezi dazu gibt es hier.
Und zu guter Letzt folgt noch Engelsnacht von Lauren Kate, der Auftakt ihrer vierteiligen Engelssaga. Beim ersten Mal fand ich es langweilig, doch beim zweiten Mal packte es mich total!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Von deiner Liste kenne ich auch ein paar :)
    Grabesgrün fand ich auch sehr spanned, aber so richtig umgehauen hatte es mich nicht. Genauso ging es mir mit Starters und Spechless, gute Bücher, aber leider hat mir Enders nicht so gefallen, von dem Abschluss hatte ich mir doch mehr erwartet.
    Von Tess Gerritsen sind auch viele in den Listen vertreten, die liest mein Vater total gerne - vielleicht sollte ich die auch mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, :)
      Tess Gerritsen ist wie gesagt eine meiner Lieblingsautorinnen gewesen, und die Bücher würde ich auch jetzt niemals hergeben! Sie schreibt einfach klasse, und ich habe mich auch auf die englischen Bücher geradezu gestürzt, da ich nicht mehr warten konnte. Sind auch gar nicht allzu schwer, nur die medizinischen Begriffe.
      Kann ich absolut weiter empfehlen!

      LG

      Löschen
    2. Na dann bin ich mal gespannt :)
      Die werden zwar noch eine Weile warten müssen, aber die laufen mir ja auch nicht weg :D

      Löschen
  2. Hallo Claudia,
    ich bin auch erst zum zweiten Mal dabei. Eine interessante Liste hast du da zusammengestellt und ich muss gestehen, dass ich kaum was davon kenne. "Starters" zieht bald bei mir ein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole!
      Eine wirklich tolle Aktion, bei der ich sicherlich öfter mitmachen werde:)
      Starters war gut, ebenso die Fortsetzung Enders. Die anderen Bücher sind teilweise auch schon etwas älter, gehören aber zu meinen Lieblingen:)

      LG

      Löschen
  3. Hey =)
    Interessante Liste =) Da ist von allem etwas dabei.
    Tess Gerritsen ist bei mir auch dabei. Sie hat einen tollen Schreibstil und ich lese sie echt gern =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Sunny:)
      Ja, Tess Gerritsen ist echt klasse. Ich würde sie auch heute noch weiterlesen, aber ich glaube, da gibt es gar nichts Neues momentan. Kann mich aber auch irren. Auf jeden Fall sind ihre Bücher für mich nicht mehr wegzudenken, auch wenn ich die Genre etwas gewechselt habe;)

      LG <3

      Löschen
  4. Hallihallo meine Liebe,
    was habe ich mich gerade gefreut, dass du nun auch zum 1. Mal beim TTT mitmachst!
    Ich muss ja zugeben, dass ich gestern Abend zu faul gewesen bin, um mich vor mein Regal zu stellen und habe mich deswegen meiner SuB Bücher auf dem Blog bedient! Aber pstttt ;)
    Starters und Speechless haben mir auch unheimlich gut gefallen! Amokspiel wollte ich nochmal re-readen! Irgendwie ist mir das nicht mehr in Erinnerung geblieben! Wobei zu meinen liebsten Bücher von Fitzek eindeutig Seelenbrecher gehört!
    Tolle Liste, die du da erstellt hast!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Liebling von Fitzek ist "Amokspiele". Das konnte mich am meisten überraschen!
      Bald können wir ja ein neues Buch von ihm genießen ;)

      Liebste Grüße,
      Kasia

      Löschen
    2. Huhu, Steffi!
      Ja, ich dachte mal, ich schau mir das mal näher an und mache mit:) Dieses Thema fand ich nun auch gar nicht so schwierig, mal sehen, wie es nächste Woche wird!
      Bei dir habe ich gar nicht zu den Büchern kommentiert (von mir erfährt keiner was)... "Ascheherz" mochte ich gar nicht, "BETA" auch nicht wirklich, aber "Himmelsfern" fand ich klasse. Die anderen kenne ich leider nicht, obwohl mich "Noir" auch immer so beim Hugendubel anblinzelt;)

      Hab noch einen tollen Abend, meine Liebe!

      GLG <3

      Löschen
    3. Hallo Kasia!
      Ich war ja früher großer Fitzek-Fan, lese ihn heute aber gar nicht mehr. Aber ich muss sagen, dass sich sein neues Buch wieder sehr interessant anhört - wer weiß...;)

      LG

      Löschen
    4. Wie gesagt freut es mich total, dass du mitgemacht hast! Du kannst auch gerne Vorschläge zu Themen abgeben! Arbeite eure Themenvorschläge nämlich schön brav ab :) Soll schließlich für jeden was dabei sein!
      Bei Himmelsfern ärgert es mich regelrecht, dass es noch ungelesen ist, denn Dark Canopy und Dark Destiny haben mir unheimlich gut gefallen!
      Hab einen wundervollen Abend!
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
    5. Ich schau mir die Seite bei dir zu den Themen auf jeden Fall nochmal in Ruhe an, vielleicht fällt mir ja noch etwas ein;)
      Himmelsfern musst du unbedingt bald lesen, es war wirklich richtig klasse. Bald kommt ja auch schon wieder ein Neues, da bin ich auch sehr gespannt drauf:)

      LG und ein tolles Wochenende <3

      Löschen
    6. Ui, ich wusste gar nicht, dass schon so zeitig wieder etwas Neues von ihr kommt! Muss ich doch direkt mal meinen Freund google befragen ;)
      Wünsche dir ein wunderschönes WE!
      Liebste Grüße
      Steffi

      Löschen
    7. Im Oktober schon, kannst ja mal hier schauen, wenn du magst:
      http://www.amazon.de/Marmorkuss-Jennifer-Benkau/dp/3839001668/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=undefined&sr=1-1&keywords=jennifer+benkau

      LG und dir ebenfalls noch ein schönes Wochenende:)

      Löschen
    8. Habs vorhin schon entdeckt! Dann weiß ich ja, was ich bis Oktober noch zu lesen habe! :D
      Danke dir aber trotzdem für den Link <333

      Löschen
  5. Interessante Aktion! Aber mir würden gar nicht soviele Titel einfallen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es gar nicht mal so schwierig, aber vielleicht kommt das noch:)

      LG

      Löschen
  6. Ui, von deinen zehn TIteln habe ich gerade einmal "Engelsnacht" gelesen. "Starters" setzt jedoch langsam aber sicher Staub an ... leider immer noch ungelesen. Dem muss ich wirklich bald einmal Abhilfe schaffen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denke ich auch, Favola:) Ist wirklich eine tolle Dilogie. Viel Spaß damit:)

      LG

      Löschen
  7. Ich habe jetzt schon auf mehreren Blogs diese Aktion gesehen - brauch dringend einen Reminder, damit ich nächtes Mal auch mitmache:-)
    Vielen Dank und mir gefällt dein Blog gut
    Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Hanne:) Ich muss mir die Termine auch immer irgendwo aufschreiben, sonst kommt man ja gar nicht mehr mit;)

      LG

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.