Freitag, 21. März 2014

[TAG] Liebster Award

Hallo, meine Lieben! Ich wurde mal wieder getaggt, dieses Mal von der lieben Jenny! Danke dafür:) Ich habe den Tag zwar schon einmal mitgemacht, fand aber Jennys Fragen interessant, daher heute zum 2. Mal:
Die Regeln sind ganz einfach:
1) Beantworte die gestellten elf Fragen.
2) Tagge neue Blogger.
3) Stelle elf neue Fragen.
 Hier kommen Jennys Fragen:

1. Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension geschrieben?
 Das war zu "Sternensturm" von Kim Winter. Ein absolut wunderbares Buch einer Trilogie, die mir total ans Herz gewachsen ist:)

2. Schreibst du auch selbst Bücher, Geschichten oder Gedichte?
Oh, Gott, bloß nicht... Ich bin schon froh, wenn ich die Rezis einigermaßen hin bekomme:)

3. Wann hast du dich das letzte Mal richtig aufgeregt?
Das war gerade gestern wegen unseres Vermieters und der schön kleinkarierten Bürokratie in Deutschland...

4. Welche Teesorte magst du am liebsten?
Ich bin so gar kein Teetrinker. Höchstens, wenn ich krank bin gibt´s Pfefferminztee.

5. Wie denkst du über Mängelexemplare?
Habe ich absolut kein Problem mit und kaufe sie mir gerne. Ich habe auch noch nie ein richtig schlechtes damit bei gehabt.

5. Welche Person inspiriert dich?
Meine Kids und mein Mann jeden Tag aufs Neue:)

6. In welche Himmelsrichtung schläfst du mit dem Kopf?
Wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, müsste das zur Zeit Norden sein. Ist aber nicht aus irgendeinem Grund so ausgesucht.

7. Wie viele Stunden am Tag läuft dein Fernseher?
Das sind so ungefähr 3 Stunden, denke ich. Hauptsächlich abends für meinen Mann und mich und nachmittags eine halbe Stunde für die Kids.

8. Glaubst du manchmal, deine Zeit zu verschwenden, obwohl du etwas tust?
Ja, manchmal habe ich das Gefühl, einfach nicht voran zu kommen oder dass ich die Zeit wesentlich besser hätte nutzen können, anstatt z.B. vor dem PC zu sitzen;)

9. Welche Geräusche hörst du gerade?
Star Wars Geräusche von meinen Kids:)

10. Wie alt warst du, als du deinen ersten Computer bekommen hast?
Alt *lach*! Da war ich schon 20. Nicht so wie mein Großer, der schon mit 7 einen alten abgelegten bekommen hat.

11. Schreibst du SMS mit Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung und korrekter Grammatik?
Ja, auf jeden Fall! Ich hasse es, wenn man eine SMS bekommt und gar nicht weiß, was der andere von einem will... Tippfehler und so sind ja ok, aber warum sollte ich da die Grammatik weg lassen? 

Die Fragen fand ich echt gut, mal was anderes! Deshalb lasse ich sie auch so stehen und tagge jeden, der Bock hat mitzumachen:) Viel Spaß damit! 

Kommentare:

  1. Ja, das waren wirklich interessante Fragen und mal was völlig anderes :) und tolle Antworten natürlich!
    zu 8. wäre meine Antwort ganz klar "putzen" gewesen :D

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da hast Du absolut recht! Putzen ist auch oft Zeitverschwendung. Da könnte man es sich lieber mit einem Buch oder den Kids gemütlich machen:)

      LG

      Löschen