Freitag, 28. März 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #38

Endlich steht das Wochenende vor der Tür - wird auch Zeit! Auch heute mache ich wieder mit und beantworte Frau Wölkchens Freitagsfragen:


Bücher-Frage:

1. Was tust du gegen Leseflauten?
Kenne ich eigentlich gar nicht. Ich MUSS jeden Tag ein bißchen lesen, ansonsten geht´s mir nicht gut. Leseflauten habe ich so noch nicht gehabt. Ich kenne es nur, dass mir die Bücher, die mir zur Verfügung stehen nicht wirklich zu dem Zeitpunkt zusagen.

Private Frage:

2. Gibt es materielle Sachen auf die du nie verzichten könntest?
Ich bin überhaupt kein materialistisch eingestellter Mensch, aber verzichten könnte ich niemals auf meine Bücher. Das würde für mich einer Folter gleich kommen.

Kommentare:

  1. Kann beiden Antworten nur zustimmen! *g*

    Liebste Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    noch jemand, der keine Leseflauten kennt, schön :)
    Und wenn ich eure Antworten zu Frage 2 so lese fühl ich mich, als wäre ich ein absolut abhängiger Mensch, was materielle Dinge angeht *lach*
    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, jedem das Seine;) Man ist ja vieles auch nicht anders gewohnt.
      Hab ein schönes Wochenende!

      LG

      Löschen
  3. Hihi, wie schön, dass das mit dem Materialismus mal wieder ziemlich viele Gleichungen entstanden sind. =)

    Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.♥

    Ganz liebe Grüße
    Katrin♥
    von
    Katies fantastische Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ach habt ihr es alle gut, dass ihr keine Leseflauten kennt...ich habe die zwar nciht soo oft, aber wenn dann recht lange :(

    Stimmt, auf Bücher zu verzichten würde mir auch schwerfallen, wobei cih denke das es irgendwie schon gehen wüprde, erzähle ich eben selbst Geschichten xD

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine Alternative! Gehen würde alles:)

      LG

      Löschen
  5. Über deine erste Antwort beneide ich dich wirklich... Ich hätte auch gerne die Zeit :)
    Aber ich denke bei Antwort Nr. 2 denken wir alle so ziemlich gleich :)

    GLG Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "um" deine erste Antwort, heißt es doch, oder? O.o

      Löschen
    2. Ja, "um" hört sich irgendwie richtiger an;)
      Die Zeit nehm ich mir irgendwie, auch wenn es nicht viel ist. Sonst würde ich wirklich eingehen!

      LG und ein schönes Wochenende!

      Löschen